Brunnen Park

Der aktuelle Spitzenreiter der B-Gruppe wird auch bis Saisonende oben stehen. Da der zweitplazierte Dynamo Bonn gegen die BSG Wissen 1:3 verloren hat (vorgezogenes Spiel des letzten Spieltages), ist Bonobo United kampflos Meister geworden. Herzlichen Glückwunsch zur Meisterschaft!

Für die BSG Roisdorfer Quellen bedeutet dies aber auch, dass die BSG Wissen nun einen Vorsprung von sieben Zählern bei einem Spiel mehr hat. Es heißt also jetzt eher den siebten Tabellenplatz gegen die Kickers Bonn zu verteidigen, als nach oben zu gucken.

Wer frei hat: Schöne Herbstferien an dieser Stelle.

Folgende E-Mail vom Fußballausschuss BKV flatterte heute Mittag sämtlichen Vereinsvertretern der B-Gruppe ins Postfach:

Liebe Vereinsvertreter der B-Ligisten im BKV Bonn/Rhein-Sieg,

dem FC Gran America wurden aufgrund eines nachgewiesenen Passbetrugs sämtliche in der Saison 2017 erzielten Punkte abgezogen.

De facto ist es so, dass sämtliche Partien mit Gran-America-Beteiligung aus der Tabelle herausgenommen werden.

Hierdurch kann es in der Tabelle zu leichten Verschiebungen für die anderen Vereine kommen. Manche werden in der Tabelle klettern, andere können abfallen.

Uns ist bewusst, dass dies bei manchen Vereinen Unmut erzeugen wird. Wir haben gründlich sämtliche Möglichkeiten abgewogen, und sehen letztlich keine Alternative zu dieser Vorgehensweise. Wir hoffen, dass ihr in der Summe Verständnis für die Sache zeigt.

Die restlichen Partien mit Beteiligung des FC Gran America werden als "Pflicht-Freundschaftsspiele" ausgetragen. Der FC Gran America erhält zur Saison 2018 die Möglichkeit, wieder regulär am Spielbetrieb teilzunehmen.

Die Reaktionen auf der Geschäftsstelle der BSG Roisdorfer Quellen zu dieser überraschenden Neuigkeit, schwankten zwischen Entsetzen und völligem Glaubensverlust. Austrittsformulare aus sämtlichen Religionsgemeinschaften wurden umgehend ausgedruckt, unterschrieben und überfrankiert versendet. Sicher ist sicher!
Der FC Gran America soll bei seinen Spielerpässen gefuddelt haben? Kaum vorzustellen, geschweige denn zu ertragen... allein der Gedanke!

Tja, wären da nicht zwei ähnliche Ereignisse (die genauen Hintergründe der aktuellen Bestrafung sind uns nicht bekannt) in der jungen Vereinsgeschichte von Gran America. Und da muss man noch nicht mal lange zurückblicken. In unserem letztjährigen Heimspiel gegen den FC Gran America am 14.11.2016 wurde ein Spieler ohne gültige Spielerlaubnis eingesetzt. Zusätzlich wurde dann noch die Wechselregel etwas großzügig ausgelegt, aber das ist eine andere Geschichte. Und auch dieses Jahr wurde bereits ein nicht berechtigter Spieler im Spiel gegen Dynamo Bonn (27.03.) eingesetzt. Kein Wunder also, dass der Fußballausschuss nun diese drastische Strafe ausspricht. Anders will man es anscheinend nicht lernen.

Große Verlierer der neuen Tabellensituation sind Dynamo Bonn und leider auch die Roisdorfer Quellen. Im Gegensatz zu den anderen Vereinen der unteren Tabellenhälfte, konnte man wenigstens ein Spiel gegen Gran America gewinnen (siehe Spielbericht unten). Somit behält man zwar den siebten Tabellenplatz, die BSG Wissen und die Kickers Bonn sind aber vorbeigezogen bzw. näher gerutscht. An dieser Stelle deshalb mal ein Blick auf das Restprogramm der für uns interessanten Mannschaften. Fangen wir mit der interessantesten Mannschaft überhaupt an:


BSG Roisdorfer Quellen

  • BSG Wissen (Zuhause)
  • Uni Vandalia (Zuhause)
  • BMBF (Zuhause)
  • SV Ennert (Auswärts)

 
BSG Wissen

  • Roisdorfer Quellen (Auswärts)
  • SV Ennert (Zuhause)
  • BSG Postbank (Zuhause)
  • Dynamo Bonn (Auswärts)


Kickers Bonn

  • Dynamo Bonn (Auswärts)
  • SG BMF/BaFin (Auswärts)
  • BMBF (Auswärts)


Ganz nüchtern betrachtet (auch wenn es schwer fällt) haben also die Kickers Bonn die leichteren Partien. Andererseits haben sie einen Punkt weniger und dafür ein Spiel mehr.
Entscheidend dürfte für uns das Spiel gegen die BSG Wissen nächste Woche sein. Wer hier gewinnt hat ganz klar einen gewaltigen Vorteil für die restlichen Spieltage. Es bleibt also spannend.

Wir wollen aber die Glückwünsche nicht vergessen: Bonobo United hat mit der heutigen Entscheidung mindestens den dritten Tabellenplatz sicher und steigt in die A-Gruppe auf. Herzlichen Glückwunsch, verdienter Aufstieg!
Und auch in der Meisterschaft haben sich die Karten für die "Affenkicker" deutlich verbessert. Der Vorsprung zu Dynamo Bonn beträgt aktuell acht Punkte (Dynamo Bonn hat ein Spiel weniger als Bonobo United).

Sommer... und Alle so "Buuh" #Gronau #posttower #tollersommer #nicht #roisdorf #roisdorferklüngel

Ein Beitrag geteilt von Roisdorfer Quellen (@roisdorferquellen) am

 

#tagdesbieres #prost #schoooonwieder #amstel #texel #roisdorf #roisdorferklüngel

Ein Beitrag geteilt von Roisdorfer Quellen (@roisdorferquellen) am

Grüße aus Würzburg! #dirkules #würzburg #würzburgerkickers #roisdorf #roisdorferklüngel

Ein Beitrag geteilt von Roisdorfer Quellen (@roisdorferquellen) am

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok