Brunnen Park

Auch vor dem letzten Spieltag ist der Klassenerhalt der Roisdorfer Quellen noch nicht sicher. Der Negativlauf der letzten Wochen hielt leider auch gegen die BSG Burbach an. In einem schwachen Spiel der Gastgeber wurde man zu recht mit 3:0 (1:0) vom Platz geschickt und verliert somit auch den direkten Vergleich (Hinspiel endete 4:2 für Roisdorf). Zwar waren die Tore für die Gäste aus Lessenich eher glücklich bzw. durch Unvermögen der Roisdorfer eingeleitet, der Sieg geht aber auf Grund des höheren Spielanteils der Burbacher in Ordnung. Erschwert wurde die Partie zudem durch einen sehr pfeifffaulen Schiedsrichter, bei dem man die Entscheidungen erraten musste.

Rein rechnerisch sind die Roisdorfer somit nocht nicht sicher vor dem Abstieg, man hat es aber am letzten Spieltag gegen die SG BMF/BaFin selber in der Hand. Mit einem Sieg wäre man mindestens Siebter in der Tabelle. Da nächste Woche für die Roisdorfer spielfrei ist, kann man sich vielleicht/hoffentlich schon alles rechnen ersparen und den passiven erzielten Klassenerhalt feiern.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok