Brunnen Park

Nächste Termine

Mo, 27.08.2018, 20:15 - 22:15
13.ST // BMBF - Roisdorfer Quellen
Mo, 03.09.2018, 20:15 - 22:15
14.ST // Roisdorfer Quellen - SV Beuel
Mo, 17.09.2018, 20:15 - 22:15
15.ST // Oper Bonn - Roisdorfer Quellen

Meisterschaften

meistersterne2

Suche

Anmelden

wolfsburg Die Gründung der BSG Roisdorfer Quellen findet ihre Ursprünge im tiefsten Mittelalter. Dort fanden sich alte Gutsherren in den Tavernen zusammen, die nicht nur das Bier trinken bevorzugten. Sie waren von der einseitigen Lebensweise gelangweilt. Morgens Sklaven verprügeln, abends in die Taverne gehen und nachts junge Mägde verführen.Eines Tages entstand aus einer Bierlaune heraus, dass sich 11 wagemutige Herren zusammenschlossen um es mit den alten bayrischen Gutsherren mal aufzunehmen, auf dem Fußballplatz. Als dann die erste Satzung auf einem Bierdeckel niedergeschrieben wurde, und der Club im Register der Hofburgvereine eingetragen worden ist, stand einer erfolgreichen Zusammenarbeit nichts mehr im Wege.

In den folgenden Jahrzehnten sollte der Verein für viel Aufregung sorgen und viele Traditionsmannschaften sind an der massiven und starken Truppe gescheitert. Sie überlebten alles: Kriege, Friedenszeiten, Armut, Reichtum, Biermangel, Bierüberfluss…alles machte sie stärker. Doch in den Folgejahren erkannte man, dass man an der Theke eindeutig stärker ist als auf dem Fußballplatz und deshalb hat man das Ziel Bundesliga verworfen und sich Mitte des letzten Jahrtausends dem Betriebssport zugewandt. Dort folgten Meisterschaften, Aufstiege und auch leider Abstiege.

brunnenJede Mannschaft wird es schwer haben diesen Fußballverein zu schlagen, denn heute noch spielt man auf der Anhöhe wo damals, umgeben von Tavernen, in den Burggewölben man auf dem legendären Roisdorfer Bierdeckel die Mannschaft Nr.1 gegründet hat.

(frei überliefert durch Sascha Wasserberg)