Brunnen Park

Heute Abend findet die jährliche Versammlung der Fußballsparte des Betriebssport-Kreisverband (BKV) Bonn/Rhein-Sieg e.V. statt. Austragungsort ist seit ein paar Jahren das Vereinsheim des Bonner Tennis- und Hockey-Verein (BTHV). Puuuh, genug der langen Namen, die Veranstaltung dürfte sich schon genug ziehen wie ein Kaugummi. Für die Betriebssportgruppe Roisdorfer Quellen e.V. (Ha, verarscht!) nimmt dieses Jahr wieder der komplette Vorstand an der Veranstaltung teil.

Die stattliche Zwei-Mann-Kapelle wird zudem durch einen Mitarbeiter der Presseabteilung begleitet (inkognito, pssst). Als besonderen Service gibt es deshalb heute Abend einen Live-Twitter-Ticker (@roisdorfer) aus dem Herzstück des Fußballverbandes. So verpasst ihr keine noch so kleine Entscheidung. Hier schon mal ein kurzer Überblick über die spannendsten Fragen:

  • Kann sich Gran America den Rekord der meisten Teilnehmer an dieser Veranstaltung zurückerobern. Aktuell führen die Alten Herren des SV Vilich Müldorf mit satten sechs Teilnehmern 2014 (bei maximal zwei erlaubten).

  • Werden wieder fälschlicherweise zwei Stimmen pro Mannschaft verteilt? Oder hat man sich endlich die perfekte Abstimmungstechnik des 1.FC Köln angeeignet?

  • Wie lange muss auf das erste Bier gewartet werden?

  • Wird der Antrag auf Herabsenkung der Altersgrenze für Vereinsspieler wie jedes Jahr grandios abgelehnt und wie lange dauert die vorherige Diskussion?

  • Welche Überraschungen gibt es bei der Preisverleihung? Erst das Großfeld oder doch erst Kleinfeld?

 

Die Roisdorfer Quellen werden natürlich jeden Antrag Richtung Modernen Fußball entschieden ablehnen.

Keine Investoren! Keine Begrenzung des Gästekontingents! Gegen jede Kollektivestrafe!
Für Herr Pyro und Frau Bengalo! Für Stehplätze! Für Arbeitergerechte Anstoßzeiten!

Es kann nur grandios werden!

 

p.s.: Der Vorstand freut sich über einen Ergebnisticker der Bundesligapartien HSV - SGE und M05 - BVB ;-)