Brunnen Park

Nächstes Spiel

Sportplatz Graurheindorf
Datum Mo, 25. Jun. 2018 Beginn 20:15
BSG Roisdorfer Quellen
Roisdorfer Quellen
- vs - BSG Postbank Zentrale
BSG Postbank

Tabelle

# Team Sp Pkt
1 SV Beuel 11 27
2 SV Ennert 11 25
3 BSG Wissen 11 24
4 BSG Burbach 11 21
5 Uni Vandalia 9 17
6 BSG Postbank 10 15
7 Roisdorfer Quellen 9 14
8 SG BMF/BaFin 11 11
9 Gran America 11 10
10 Kickers Bonn 10 9
11 BMBF 11 8
12 Oper Bonn 11 0

Nächste Termine

Mo, 25.06.2018, 20:15 - 22:15
8.ST // Roisdorfer Quellen - Postbank
Sa, 30.06.2018, 14:00 - 22:00
Brunnenfest
So, 01.07.2018, 12:00 - 20:00
Brunnenfest

Suche

Anmelden

2018 ersterunde pokal KLDurch einen souveränen Auftritt der Roisdorfer Quellen im Lostopf der Pokalteilnehmer, konnte vorzeitig die zweite Runde im Großfeldpokal erreicht werden. Namenhafte Konkurrenz (Meister der A-Gruppe, aktuelle Pokalsieger und Meister der B-Gruppe) wurde ausgestochen und man startet nun im Feld der neun Freilose. Im Achtelfinale dürfen sich dann unter anderem  die Sieger der folgenden sieben Pokalpartien um ein Duell gegen die Roisdorfer bemühen:

SV Beuel 06 Dynamo Bonn
Gran America Ennert Küdinghoven
BSG Zurich Team Telekom
Postbank Zentrale Inter 2000
Phoenix Bonn Deutsche Welle
Bonobo United Die Söhne
SC BKA Deutsche Post DHL Bonn

Die Freilose haben diese Mannschaften errungen:

  • Uni Vandalia
  • BM Bildung und Forschung
  • BSG Wissen
  • Deutsche Bank Bonn
  • BSG Burbach
  • ZAP Rheinaue
  • Roisdorfer Quellen
  • SG BMF/BaFin
  • Taxi Bonn

"Unsere Saisonvorbereitung mit wenig Trainingseinheiten läuft vollkommen nach Plan, deshalb überrascht mich der verdiente Einzug in die zweite Pokalrunde mal so Null", gab der Präses Matthias Palm kurz nach Veröffentlichung der Lotterieergebnisse zu Protokoll: "Natürlich hätten wir es gerne noch spannender im Lostopf gemacht und wären aalglatt erst als letztes Freilos gezogen worden, aber dafür fehlten vielleicht die berühmten 1-2 Prozent. Nichtsdestotrotz zeigt die Auslosung der Pokalpartien die Ausnahmequalität der B-Gruppe. Von den zehn gemeldeten Teilnehmern sind mindestens sieben sicher im Achtelfinale dabei, eine grandiose Quote. Wir haben es dieses Jahr vielleicht mit der stärksten B-Gruppe aller Zeiten zu tun! Kein Wunder also, dass die Oper und die Kickers Bonn sich ganz auf die Liga konzentrieren wollen. Uns dürfte die einmalige Belastung einer Pokalpartie nicht allzu stark zusetzen."

Die Achtelfinale sind für den 09. April angesetzt. Wann die Auslosung stattfinden wird, ist noch nicht bekannt.